Es geht noch billiger | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 14.02.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Es geht noch billiger

Wenn es eines gibt, auf das sich Kenias Ökonomen bisher verlassen hatten, dann war das die Schnittblumenindustrie im Land. Sie gehört zu den wichtigsten Branchen Kenias. Aber der Nachbar Äthiopien macht mit einem noch billigerem Standort Konkurrenz. Etliche Jobs stehen auf dem Spiel.

Video ansehen 02:28
Jetzt live
02:28 Min.