1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

Erweiterte Kooperation mit indischem TV-Sender Doordarshan

In Neu-Delhi unterzeichneten Vertreter der DW und der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt Prasar Bharati ein Memorandum of Understanding zur Ausstrahlung einer Hindi-Version des preisgekrönten TV-Formats „Euromaxx“.

Die Sendung soll ab 2016 unter dem Titel „Euromaxx“ bei Doordarshan, einem TV-Kanal von Prasar Bharati, laufen. Doordarshan erreicht landesweit 150 Millionen Haushalte.

DW-Intendant Peter Limbourg und Jawhar Sircar, CEO von Prasar Bharati, unterzeichneten insgesamt zwei MOU zu künftigen Programmkooperationen. Das erste ist die Kooperation bei „Euromaxx“, das in Indien in einer adaptierten Hindi-Fassung im Laufe des ersten Halbjahrs 2016 erstmals landesweit ausgestrahlt werden soll. Das zweite MOU bezieht sich auf die Synchronisation des DW-Wissenschaftsformat „Manthan“, das neben Hindi demnächst in weitere in Indien verbreitete Sprachen übersetzt wird. Prasar Bharati und DW schlossen zudem ein Lizenzabkommen über die Nutzung von Inhalten aus dem Transtel-Portfolio der DW ab.

„Die Erweiterung der Zusammenarbeit mit Prasar Bharati wird das Verständnis auf beiden Seiten verbessern. Das Programm „Euromaxx“ präsentiert Lifestyle und Kultur aus Europa aus einer einzigartigen Perspektive und ist bei Zuschauern weltweit sehr populär. Wir sind überzeugt, dass es auch in Hindi erfolgreich sein wird“, sagte Limbourg. „Es herrscht ein enormes Interesse an unseren TV-Formaten in Indien und an deutscher Kultur im Allgemeinen. Deshalb ist dies ein wichtiger Schritt in unserer Zusammenarbeit.“

Auch Sircar lobte die neuen Abkommen: „Hiermit schreiben wir in ein neues Kapitel in den indisch-deutschen Beziehungen im Hinblick auf öffentlich-rechtliches Fernsehen. Das indische Publikum möchte Formate wie „50years of Bundesliga“ und „The Olympic Sports“ sehen. Indische Zuschauer werden darüber hinaus hochwertigen Inhalt zu europäischem Lifestyle zu sehen bekommen. Wir haben ein besonderes Verhältnis zur Deutschen Welle und wir hoffen, dass weitere, für beide Seiten erfolgreiche, Kooperationen folgen werden.“

Prasar Bharati ist eine öffentlich-rechtliche Sendeanstalt, zu der zwei der wichtigsten Sender in Indien gehören, Doordarshan und All India Radio (AIR). DW hat bereits 2012 bei der Hindi-Adaption des Wissenschaftsformats „Manthan“ mit Prasar Bharati kooperiert.

Deutsche Welle (DW) verbreitet weltweit journalistische Angebote – multimedial und in 30 Sprachen. Der englischsprachige Kanal DW bietet Zuschauern rund um die Uhr unabhängige Nachrichten und Analysen zu wichtigen aktuellen Themen. DW – made in Germany, made for minds.