1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Erstmals "Wilhelm Tell" auf dem Rütli

Mit einer Freilichtaufführung von "Wilhelm Tell" auf dem Rütli hat das Deutsche Nationaltheater Weimar am Freitagabend (23.7.2004) das 200-jährige Jubiläum der Uraufführung von Friedrich Schillers Freiheitsdrama gefeiert. Das Stück ist zum ersten Mal in seiner Geschichte an seinem Ursprungsort der legendären Rütli-Wiese zu sehen, die als Keimzelle der Schweizer Eidgenossenschaft gilt.

Schillers Werk war am 17. März 1804 am Weimarer Hoftheater unter Goethes Leitung uraufgeführt worden. Bis zum 29. August soll die Geschichte des rebellischen Armbrustschützen noch 22 Mal über die Naturbühne der Rütli-Wiese gehen.

  • Datum 24.07.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5Ln8
  • Datum 24.07.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5Ln8