1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Erster Besuch eines ungarischen Ministerpräsidenten seit 19 Jahren in Japan

Budapest, 26.10.2006, PESTER LLOYD, deutsch

Regierungschef Ferenc Gyurcsány absolvierte soeben einen zweitägigen Besuch in Japan, in dessen Mittelpunkt der weitere Ausbau der Wirtschaftskontakte stand. Der Wert des Handelsverkehrs betrug im Vorjahr 2,3 Mrd. US-Dollar, über 100 japanische Unternehmen investierten seit der Wende 1,3 Mrd. Dollar in Ungarn. Es war der erste Besuch eines ungarischen Ministerpräsidenten in Japan seit 19 Jahren. Damit sollte auch betont werden, dass das EU-Land Ungarn seinen asiatischen Beziehungen weiterhin große Bedeutung beimisst. Gyurcsány und Gastgeber Koidzumi unterzeichneten eine gemeinsame Erklärung über die weitere Entwicklung der bilateralen Beziehungen. (fp)

  • Datum 26.10.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5mAj
  • Datum 26.10.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5mAj