1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Erste Weichenstellung für Börsengang der Bahn

Die Bundesregierung hat die US-Investmentbank Morgan Stanley als Berater für die Privatisierung der Deutschen Bahn ausgewählt. Ein Regierungssprecher bestätigte am Donnerstag entsprechende Angaben aus Bankenkreisen. Bahnchef Hartmut Mehdorn hatte vor kurzem angekündigt, dass bei einer Privatisierung seines Unternehmens vor allem institutionelle Anleger als Käufer in Frage kämen. Nach der Lufthansa, Deutsche Telekom und Deutsche Post ist die Bahn der größte noch zu privatisierende deutsche Staatskonzern.

  • Datum 19.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/45eM
  • Datum 19.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/45eM