1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Erste Metall-Tarifrunde ergebnislos vertagt

Die bundesweit erste Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie ist am Donnerstag in München ergebnislos vertagt worden. Fortgesetzt werden sollen die Tarifverhandlungen für die rund 730.000 bayerischen Metall-Beschäftigten am 4. März in Nürnberg, teilten Arbeitgeber und Gewerkschaften nach der Verhandlung mit. Bei den knapp zweistündigen Gesprächen gab es noch keine wesentliche Annäherung. Die IG Metall erhob für die Beschäftigten die bundesweit angekündigte Forderung nach 6,5 Prozent mehr Lohn. Die Metallarbeitgeber kritisierten, diese Forderung sei weit von der wirtschaftlichen Realität entfernt. Die Arbeitgeber legten noch kein eigenes Angebot vor.
  • Datum 07.02.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1pnz
  • Datum 07.02.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1pnz