1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Erste gesamtdeutsche Archäologie-Ausstellung

Die erste gesamtdeutsche Ausstellung über Archäologie seit (06.12.02) über 100 Jahren öffnet heute in Berlin ihre Pforten. Die Schau "Menschen, Zeiten, Räume - Archäologie in Deutschland" zeigt rund 7000 Funde. Die Öffentlichkeit bekommt knapp vier Monate lang einen Einblick in die spektakulärsten archäologischen Entdeckungen des vergangenen Vierteljahrhunderts. Anders als bei der letzten großen Archäologie-Ausstellung 1975 in Köln konnten diesmal auch die Forschungen in den ostdeutschen Bundesländern berücksichtigt werden.

Zu den Höhepunkten zählen die weltberühmten Fossilien
der Grube Messel in Hessen oder das erste Skelett eines Raubsauriers aus Deutschland. Als sensationell gelten die keltischen Fürstengräber von Hochdorf (Baden-Württemberg) und vom Glauberg (Hessen), die im Original gezeigt werden.

  • Datum 06.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2y8k
  • Datum 06.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2y8k