1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Erste Cholerafälle - In den pakistanischen Flutgebieten drohen jetzt Seuchen

Die schweren Überschwemmungen in Pakistan könnten eine nächste Krise nach sich ziehen: Die UNO befürchtet, dass es zu einer bedrohlichen Lebensmittelknappheit kommen könnte. Außerdem gibt es erste Fälle von Cholera, die Seuchengefahr steigt. Denn mehr als drei Millionen Menschen sind im Moment von der Katastrophe betroffen, die Hälfte von ihnen sind Kinder. Wenn Hilfe überhaupt ankommt, dann über den Luftweg - Brücken und Straßen sind oft unpassierbar. Und das Wetter bessert sich nicht.

Video ansehen 01:09