1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kunst

Erotisch und emanzipiert: Die Frauen der Bettina Rheims

Prostituierte, Superstars und Laufstegmodels - die Portraits von Bettina Rheims sind Ikonen unserer Zeit. Ein rund 600-Seiten-starker Bildband widmet sich jetzt der vielseitigen Karriere der besonderen Fotografin.

In den späten 70er-Jahren fand sie zur Fotografie. Seitdem sind ihre Aufnahmen immer wieder einen Skandal wert: Sie porträtierte Stripperinnen vom Pigalle genauso wie das Leben Jesus in I.N.R.I. Für Sammler und Fans gibt es jetzt eine limitierte Collector's Edition mit über 500 Fotografien. Der Bildband umspannt 35 Jahre ihres fotografischen Schaffens.

Bettina Rheims: Taschen Verlag. Limitierte Edition von 800 Exemplaren. 500 Euro

Die Redaktion empfiehlt