1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Erneut weniger Firmenpleiten in Deutschland

2007 sind weniger Firmen Pleite gegangen, die Zahl der Verbraucherinsolvenzen hat hingegen erneut zugenommen. 105 238 Personen meldeten ihre Zahlungsunfähigkeit an, das entspricht einem Plus von neun Prozent im Vergleich zum Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mitteilte. Dank guter Konjunktur hielt der Trend zu weniger Firmenpleiten hingegen an. Nach einem Höchststand im Jahr 2003 mit 39 320 Fällen sank die Zahl im Jahr 2007 auf 29 160. Dies entspricht einem Rückgang von 14,6 Prozent gegenüber 2006. Die Zahl sank somit zum vierten Mal hintereinander.