1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Erneut Probleme bei Toyota

Der weltgrößte Autobauer Toyota muss erneut Hunderttausende Autos reparieren. Betroffen seien weltweit rund 650 000 Hybrid-Autos der Prius-Reihe, bei denen die Kühlpumpe repariert werden müsse, sagte ein Unternehmenssprecher am Dienstag in Tokio und bestätigte damit entsprechende Medienberichte. Es handele sich jedoch nicht um einen Rückruf, sondern um einen "freiwilligen" Kundenservice. Die Sicherheit der Fahrer sei in keiner Weise beeinträchtigt. Betroffen ist erneut vor allem der nordamerikanische Markt, wo rund 390 000 Autos repariert werden müssen.