1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ernährungsindustrie mit 3,7 Prozent Umsatzplus

Die deutsche Ernährungsindustrie konnte dank einer leicht anziehenden Inlandsnachfrage und eines guten Exportgeschäfts den Umsatz im vergangenen Jahr um 3,7 Prozent auf 138,6 Milliarden Euro erhöhen. Im hart umkämpft Inlandsmarkt habe es ein Plus von 1,9 Prozent auf 106,2 Milliarden Euro gegeben, teilte der Vorsitzende der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE), Jürgen Abraham, am Mittwoch in Berlin mit. Die Ausfuhren seien um 10,2 Prozent auf den Rekordwert von 32,4 Milliarden Euro gestiegen. Für das laufende Jahr erwartet Abraham im Inland einen stagnierenden Umsatz.
  • Datum 17.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9ihP
  • Datum 17.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9ihP