1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Erlebte Wissenschaft

Ein walartiger Baukörper scheint sich glitzernd aus einem See zu erheben. Wer den Eingang passiert, kann drinnen Expeditionen unternehmen oder den Kosmos erforschen. Willkommen im Universum Science Center Bremen.

default

Das Universum Science Center in Bremen

Was passiert bei einem Vulkanausbruch und wie entsteht eigentlich ein Tornado? Wie viele Sprachen gibt es auf der Welt? Antworten auf diese und andere Fragen bekommen die Besucher des Universum Science Center in Bremen. Anhand von 250 Exponaten zum Anfassen, Mitmachen und Experimentieren sollen in dem Gebäude, das an einen Wal erinnert, die Wunder der Wissenschaft vermittelt werden.

Nervenkitzel pur

Universum Science Center in Bremen

Ein Besucher liegt unter einem ueberdimensionalen Ei aus Granit

Seit der Eröffnung vor viereinhalb Jahren zieht das Universum der Bremer Touristik-Zentrale zufolge jährlich mehr als 500.000 Besucher an. "Besonders beliebt ist ein riesiger Stein an zwei dünnen Drahtseilen: Wenn sich der Besucher darunter legt, spielen die Nerven verrückt, das Herz rast und die Hände werden feucht", beschreiben die Touristiker den Nervenkitzel. Allerdings passiert das nicht jedem, manche besitzen ein so großes Urvertrauen, dass ihnen die Mutprobe nichts ausmacht.

Erdbeben erleben

Aufregend geht es auch in einem lichtlosen Labyrinth zu, in dem die Besucher nur mit Fingerspitzengefühl vorankommen. Und: "Die Mutigsten unter den Universum-Besuchern lassen zusätzlich in einem Erdbebenraum auf Knopfdruck gewaltig die Wände erzittern."

Das Universum Science Center liegt direkt an der Autobahn 27 Bremen - Bremerhaven, und ist in gut einer Viertelstunde mit Bus oder Bahn vom Bremer Hauptbahnhof erreichbar. (pg)

WWW-Links