1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Erik Johansson - Surreale Fotografien

Bilder wie aus einem Traum. Surreal - und oft mit einer Prise Humor. Der Künstler Erik Johansson kreiert sie in monatelanger Retusche-Arbeit am Computer. Das Material für seine Arbeiten sammelt der Schwede mit dem Fotoapparat. Denn jedes Detail seiner Bilder soll real aussehen.

Video ansehen 04:36

Erik Johansson kommt aus Schweden, in Göteborg hat er Informatik studiert. Nach Berlin ist er gezogen, weil ihn die Stadt inspiriert und er das künstlerische Umfeld interessant findet. Die Ideen für seine Skizzen kommen meistens aus Landschaften, beispielsweise beim Wandern durch seine Heimat Schweden. Die Fotografie benutzt er lediglich, um Material für seine Arbeiten zu sammeln. Seine surrealen Konzepte auf der Skizze sollen durch Fotografie und Retusche so real wie möglich erscheinen. Der Bearbeitungsprozess dauert oft Monate, weil er in Hunderten Bearbeitungsebenen gleichzeitig in Photoshop arbeitet. Seine Arbeiten stellte Erik Johansson auch bei "TED Talks" vor. Diese Vortragsreihe widmet sich innovativen Ideen auf der ganzen Welt. Die Videos der Konferenzreihe wurden weltweit mehr als 500 Millionen Mal abgerufen. Google, Ikea und Microsoft haben Erik Johansson schon mit Retusche-Arbeiten beauftragt.