1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ericsson erhält Milliardenauftrag aus China

Der schwedische Telekom-Ausrüster Ericsson hat sich in China Aufträge im Wert von 1,8 Milliarden Dollar gesichert. Ericsson rüstet nach Angaben den weltgrößten Mobilfunkanbieter China Mobile mit einem Funknetzwerk im Wert von einer Milliarde Dollar aus. Für den zweitgrößten chinesischen Mobilfunkkonzern China Unicom sollen die Schweden unter anderem ein schnelleres UMTS-Netz aufbauen. Die Aufträge mit China Unicom umfassten 800 Millionen Dollar, hieß es.