1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Filme

Erfolgskurs: "Toni Erdmann" für Golden Globe nominiert

Maren Ades Film "Toni Erdmann" geht in der Sparte "Bester fremdsprachiger Film" ins Rennen. Die Komödie ist auch deutscher Oscar-Kandidat. Hollywood-Star Meryl Streep bekommt einen Preis für ihr Lebenswerk.

Ein schöneres Geschenk zu ihrem 40. Geburtstag hätte sich die deutsche Regisseurin Maren Ade nicht wünschen können. Ihr Erfolgsfilm "Toni Erdmann", der gerade mit fünf Auszeichnungen beim Europäischen Filmpreis abgeräumt hat, geht für Deutschland ins Rennen um den Golden Globe - als "Bester fremdsprachiger Film". Das gab die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) am Montag (12.12.2016) bekannt. Damit setzt Regisseurin Maren Ade ihre Erfolgsserie weiter fort. Starke Mitkonkurrenten sind in der Kategorie der Auslandsfilme: "Elle" (Frankreich), "Neruda (Chile) und "The Salesman" (Iran).

Filmszene aus dem Film The Lion King 1994 (picture-alliance/KPA Honorar & Belege)

"Der König der Löwen" brachte Hans Zimmermann einen Golden Globe - jetzt ist der Komponist wieder nominiert

Ebenfalls als Deutscher – der allerdings seit vielen Jahren in den USA lebt – wird der Filmkomponist Hans Zimmer für eine Golden-Globe-Trophäe nominiert. Der gebürtige Frankfurter kann seine 13. Globe-Nominierung verbuchen, diesmal für die Filmmusik zu "Hidden Figures". Zimmer hat für Hollywood zahlreiche Erfolgstitel und berühmte Filmmusiken komponiert, unter anderem für den Disney-Klassiker "König der Löwen". 1995 bracht ihm das schon einmal einen Golden Globe ein.

Historische Stoffe fürs Kino hoch im Kurs

Film La la Land (picture-alliance/AP Photo/D. Robinette)

Unterhaltsames Musical: Emmy Stone und Ryan Gosling in "La La Land"

Als bestes Drama haben "Manchester by the Sea" und der Independent-Film "Moonlight" gute Aussichten auf einen Auszeichnung, in der Sparte "Komödie" die nostalgische Musical-Romanze "La La Land" und die Filmbiografie "Florence Foster Jenkins" mit Meryl Streep in der Hauptrolle. Als beste Schauspieler sind Denzel Washington ("Fences"), Casey Affleck ("Manchester by the Sea") und Joel Edgerton ("Loving") für einen Golden Globe vorgeschlagen. Auch die TV- und Streaming-Serien "Games of Thrones", "Transparent" und "Mozart in the Jungle" können sich mit ihrer Nominierung ernsthafte Chancen auf einen Golden Globe machen. Etwa die Hälfte der 25 Kategorien geht an TV-Serien sowie deren Darsteller.

Filmstill Jackie von Pablo Larrain PLOT Following the ass (Imago/Zuma Press/Entertainment Pictures)

Traumpaar auf der Kinoleinwand: Jackie, gespielt von Natalie Portman, an der Seite ihres Mannes John F. Kennedy

Eine Gewinnerin steht schon fest: Hollywoodschauspielerin Meryl Streep (67) bekommt den Cecil B. DeMille-Ehrenpreis für ihr Lebenswerk. Die dreifache Oscar-Gewinnerin hat schon acht Golden-Globe-Trophäen zuhause stehen und gilt auch diesmal als Favoritin für eine weitere Trophäe. Als beste Schauspielerin in einem Drama geht Natalie Portman für ihre Hauptrolle als Präsidentengattin "Jackie" Kennedy ins Rennen.

Die Verleihung der Golden Globe Awards findet am 8. Januar 2017 in Beverly Hills in den USA statt. Seit 1944 werden die Golden Globes von 100 Auslandsjournalisten verliehen, die in Hollywood arbeiten. In jeder der 25 Kategorien wird eine der heißbegehrten Trophäen in Form einer goldfarbenen Weltkugel verliehen. Die Verleihungszeremonie erfolgt im Rahmen eines Gala-Dinners, zu dem alles geladen ist, was in der internationalen Filmbranche Rang und Namen hat.

hm/suc (dpa/hfpa)

Die Redaktion empfiehlt

Symbolbild Film Festival roter Teppich

Dossier KINO Favoriten: Die Besten des deutschen Films

Was sind die besten Dramen, die lustigsten Komödien, die Top-Schauspielerinnen und die größten Leinwandhelden? In der Serie "KINO Favoriten" präsentiert das DW-Filmmagazin seine ganz persönliche Auswahl.