1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Presse

Erfolg für „Nairobi Half Life“

Beim Durban International Film Festival ist Joseph Wairimu aus Kenia als bester Darsteller ausgezeichnet worden – für seine Rolle in „Nairobi Half Life“. An der Entstehung des Films war auch die DW Akademie beteiligt.

Beim Durban International Film Festival ist Joseph Wairimu aus Kenia als bester Darsteller ausgezeichnet worden – für seine Rolle in „Nairobi Half Life“.

Nairobi Half Life

Produziert wurde der Spielfilm von dem Filmemacher Tom Tykwer und den Partnern One Fine Day Films und GingerInk. Regie führte Tosh Gitonga.

Der Produktion gingen gemeinsame Workshop in Nairobi voraus, die die DW Akademie koordinierte. 55 junge Filmschaffende aus fünf afrikanischen Ländern wurden in den Bereichen Regie, Produktion, Kamera, Drehbuch, Schnitt, Ton, Licht und Schauspiel trainiert. Die besten Teilnehmer hatten dann die Möglichkeit, „Nairobi Half Life“ zu realisieren.

Ziel des Projekts, das vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und dem Goethe-Institut unterstützt wird, ist es, den afrikanischen Film zu fördern und ihm auch international zum Durchbruch zu verhelfen.

„Nairobi Half Life“ feiert im Herbst Deutschland-Premiere in Berlin.