1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Erdogan spielt Massenproteste herunter

Die Proteste in der Türkei dauern an. Sie richten sich inzwischen eindeutig gegen die Regierung Erdogan. Bei gewaltssamen Auseinandersetzungen sollen inzwischen mehr als 1000 Menschen verletzt und zwei getötet worden sein. Der Regierungschef selbst ist zur Zeit in Marokko und spielt die Proteste herunter.

Video ansehen 01:14