1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Erdbeben auf Haiti richtet verheerende Schäden an

Es war ein gewaltiges Beben, dass den Karibik-Staat Haiti erschüttert hat, die Zerstörungen sind so verheerend, dass es auch jetzt, elf Stunden danach, nur wenige Informationen gibt. In der Hauptstadt Port-au-Prince sind unzählige Häuser eingestürzt, tausende Menschen sind vermutlich unter Trümmern verschüttet. Das Beben hatte die Stärke 7, es war das schwerste seit mehr als 200 Jahren in der Region. Es trifft ein Land, das zu den ärmsten der Welt gehört.

Video ansehen 02:01