1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

E.ON will will spanische Endesa für 29 Milliarden Euro übernehmen

Der Energiekonzern E.ON will den spanischen Versorger Endesa für 29,1 Milliarden Euro übernehmen. Das teilte die E.ON AG am Dienstag in Düsseldorf mit. Es werde ein Angebot von 27,50 EUR je Endesa-Aktie in bar abgegeben. Am Montag hatten die Endesa Papiere bei 25,48 Euro geschlossen. Einschließlich der Schulden, Rückstellungen und Minderheitsbeteiligungen des spanischen Versorgers umfasst die Transaktion einen Wert von 55,2 Milliarden Euro. Für Endesa hatte zuvor der spanische Konkurrent Gas Natural eine als feindlich eingestufte Offerte von rund 22,5 Milliarden Euro abgegeben. E.ON könnte nun als «Weißer Ritter» einspringen.

  • Datum 21.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/81Ex
  • Datum 21.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/81Ex