1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Eon verkauft Hochspannungsnetz

Der deutsche Energieriese Eon hat einen Teil seines Stromnetzes verkauft. Der niederländische Netzbetreiber TenneT übernehme das Höchstspannungsnetz von Eon, teilte der Konzern in Essen mit. Die Niederländer übernehmen demnach zum 31. Dezember 2009 komplett die Eon-Tochter Transpower. Das regionale Verteilernetz, das den weitaus größten Teil des Eon-Stromnetzes ausmacht, verbleibt hingegen im Konzern. Eon kommt mit dem Verkauf einer Einigung mit der Europäischen Kommission nach. Die EU-Wettbewerbshüter hatten im vergangenen Jahr ein Verfahren gegen den Energieriesen unter der Auflage eingestellt, dass Eon einen Teil seines Netzes und Kraftwerkskapazitäten in Deutschland verkaufen muss.