1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

E.ON schreibt Milliarden ab

Die eingetrübten Wachstumsaussichten in den USA und Südeuropa zwingen E.ON zu milliardenschweren Abschreibungen. Diese haben 2008 zu einem Rückgang des Konzerngewinns geführt, teilte der Energieriese mit. Die Krise will der Konzern mit einem umfangreichen Sparprogramm meistern. Einen Abbau von Arbeitsplätzen schließt E.ON-Chef Wulf Bernotat dabei ausdrücklich nicht aus.