1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

E.ON Ruhrgas bietet flexible Gasverträge an

Vor dem Hintergrund des Streits um kürzere Laufzeiten für Gasverträge will das größte deutsche Gasunternehmen E.ON Ruhrgas seinen Kunden ab sofort eine flexible Gestaltung von langfristigen Verträgen anbieten. Das Unternehmen gehe damit eine freiwillige Selbstverpflichtung ein, teilte E.ON Ruhrgas am Freitag mit. Nach gescheiterten Verhandlungen hatte das Bundeskartellamt angekündigt, langfristig bindende Gaslieferverträge mit Stadtwerken verbieten zu wollen. Als erstes Ferngasunternehmen wollte das Amt den Branchenführer E.ON Ruhrgas zur Öffnung des Gasmarkts zwingen.

  • Datum 07.10.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7H44
  • Datum 07.10.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7H44