1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

E.ON mit sprudelnden Gewinnen

Beim Energiekonzern E.ON sprudeln dank der hohen Preise für Strom und Gas die Gewinne. Im ersten Halbjahr 2006 sei das bereinigte operative Ergebnis (EBIT) um 13 Prozent auf 4,8 Milliarden Euro nach oben geschnellt, berichtete E.ON-Chef Wulf Bernotat in Düsseldorf. Der Umsatz erhöhte sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum sogar um 31 Prozent auf 36,9 Milliarden Euro. Im kommenden Jahr müssen sich die E.ON-Stromkunden erneut auf höhere Preise einstellen. Entsprechende Anträge seien eingereicht worden, hieß es, ohne das Ausmaß zu benennen.
  • Datum 15.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8y1P
  • Datum 15.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8y1P