1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

E.ON mit höherem Gewinn

Der Düsseldorfer Energiekonzern E.ON hat 2002 Betriebsergebnis sowie Konzernüberschuss gesteigert und dabei die Schätzungen von Branchenexperten teilweise übertroffen. Vor allem das Kerngeschäft Energie erwies sich als äußerst profitabel. Die Aktionäre sollen mit einer Anhebung der Dividende um 0,15 Euro auf 1,75 Euro je Anteilsschein profitieren. 2003 werde das Konzernbetriebsergebnis allerdings wohl nicht den Vorjahreswert erreichen, teilte die E.ON AG am Mittwoch im Anschluss an ihre Aufsichtsratssitzung in Düsseldorf mit. Für das abgelaufene Geschäftsjahr weist E.ON trotz erheblicher Sonderbelastungen durch milliardenschwere Abschreibungen eine Steigerung des Konzernüberschusses von acht Prozent auf 2,8 Milliarden Euro aus. Damit hat der Konzern eigene Erwartungen sowie die Schätzungen von Analysten übertroffen.

  • Datum 05.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3M1M
  • Datum 05.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3M1M