1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

E.on leidet unter Energiewende

Der größte deutsche Energieversorger E.on leidet unter der Energiewende. Zwar schrieb das Unternehmen im vergangenen Jahr schwarze Zahlen. Aber für 2013 rechnet der Vorstand bereits wieder mit einem sinkenden Gewinn. E.on will jetzt weiter sparen und bis 2015 insgesamt 11.000 Stellen abbauen. Mehr als die Hälfte davon in Deutschland.

Video ansehen 01:03