1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Entwicklungsminister Niebel will die drei staatlichen Entwicklungshilfeorganisationen fusionieren

Mehr als 6 Milliarden Euro gibt Deutschland in diesem Jahr für Entwicklungsprojekte in aller Welt aus. Damit ist Deutschland international eines der größten Geberländer. Aber es mangelt an Effizienz bei der Verwendung der Mittel. So leistet sich die Bundesrepublik drei unterschiedliche staatliche Hilfsorganistionen. Experten bemängeln schon seit Jahren eine schlechte Abstimmung zwischen diesen drei Gesellschaften und Geldverschwendung. Der neue Entwicklungsminister will das nun beenden: er plant, die drei Organistionen zu verschmelzen.

Video ansehen 01:07