1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Entwicklungsförderung: DEG erfolgreich

Die Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft (DEG) hat 2003 eines ihrer erfolgreichsten Geschäftsjahre abgeschlossen. Im vergangenen Jahr verzeichnete die DEG mit rund 506 Millionen Euro ihr bisher höchstes Ergebnis im Neugeschäft, wie die Gesellschaft am Mittwoch in Köln mitteilte. Im Vorjahr hatte dieses Ergebnis noch rund 464 Millionen Euro betragen. Das Gesamtengagement der DEG betrug 2003 rund 2,4 Milliarden Euro (plus 4,8 Prozent). Damit gehört die DEG nach eigenen Angaben zu den führenden europäischen Instituten für Entwicklungsfinanzierung. Die DEG gehört zur Gruppe der KfW und ist auf die Förderung der Privatwirtschaft in Entwicklungs- und Reformländern spezialisiert. Der Hauptteil ihrer Förderung geht den Angaben zufolge nach Asien, gefolgt von Lateinamerika, Afrika und Osteuropa.

  • Datum 02.06.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/58LZ
  • Datum 02.06.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/58LZ