1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Enttäuschung für Triathletinnen

Die deutschen Triathletinnen haben die erhoffte Spitzenplatzierung klar verpasst. Hamburg-Weltcup-Siegerin Ricarda Lisk kam mit 3:40 Minuten Rückstand nicht über den 15. Platz hinaus. Christiane Pilz wurde 26., Anja Dittmer 33. Die Goldmedaille über 1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und 10 Kilometer Laufen sicherte sich die Australierin Emma Snowsill. Vanessa Fernandes aus Portugal holte Silber. Bronze ging an Emma Moffatt aus Australien.