1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Enttäuschung über SAP-Zahlen schickt Aktie in den Keller

Europas führender Softwarehersteller SAP hat seine Wachstumsziele im vergangenen Jahr klar verfehlt und ist an der Börse mit einem Kurssturz abgestraft worden. Die Aktie brach am Freitag zeitweise um bis zu neun Prozent auf 38,45 Euro ein. Der Weltmarktführer bei Unternehmenssoftware steigerte im vergangenen Jahr das Kerngeschäft mit den Softwarelizenzen nach vorläufigen Zahlen zwar um 11 Prozent auf 3,1 Milliarden Euro. Das Walldorfer DAX-Unternehmen wollte beim Lizenzumsatz jedoch einen Zuwachs von mindestens 15 Prozent einfahren. Vor allem im traditionell stärksten Schlussquartal blieb SAP hinter den Erwartungen zurück.
  • Datum 12.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9gil
  • Datum 12.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9gil