1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Entspannung für Maschinenbauer

Die Lage in dem von der Wirtschaftskrise arg gebeutelten Maschinenbau hat sich etwas entspannt. "Die Talsohle ist erreicht, die schweren Einbrüche der vergangenen Monate werden nun aufhören", sagte der Hauptgeschäftsführer des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), Hannes Hesse, der Zeitung "Die Welt". Auf die Unternehmen und deren Beschäftigte sieht Hesse die schwere Zeit erst noch zukommen, da die stützenden Aufträge aus der Boomzeit zwischenzeitlich abgearbeitet worden seien. "Die Kurzarbeit wird in den kommenden Wochen stark zunehmen", sagte Hesse dem Blatt. Mit knapp einer Million Beschäftigten zählt der deutsche Maschinenbau zu den wichtigsten Industriezweigen des Landes und zu den größten Arbeitgebern.