1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Entscheidung im Opel-Poker rückt näher

Der Verkaufspoker um den Autobauer Opel geht in die nächste Runde: Experten von Bund und Ländern berieten am Montag die beiden überarbeiteten Angebote von Magna und RHJI. Zudem habe die Opel-Task-Force bei dem Treffen in Berlin weitere Informationen vorbereitet, die Opels Ex-Mutterkonzern General Motors (GM) zum Magna-Konzept gewünscht habe. Das berichtet die Deutsche Presse-Agentur aus Kreisen des Bundeswirtschaftsministeriums. In Kreisen hieß es, eine Vorentscheidung rücke näher. Alle Beteiligten warteten nun darauf, dass der Verwaltungsrat von GM eine offizielle Empfehlung für einen der Bieter ausspreche. Das letzte Wort hat die Opel-Treuhand, in der Vertreter von GM, Bund und Ländern sitzen.