1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Aktuell Welt

Entscheidung über Beginn der Papst-Wahl

Das Konklave zur Wahl des neuen Papstes beginnt wahrscheinlich Anfang nächster Woche. Die im Vatikan versammelten Kardinäle wollen noch an diesem Freitag über den Termin entscheiden.

Vatikan-Sprecher Federico Lombardi teilte mit, die Kardinäle würden bis zum Freitagabend (08.03.2013) auf einer Vollversammlung den Tag des Beginns des Konklaves beschließen. Wahrscheinlich würden sie sich auf Montag, Dienstag oder Mittwoch nächster Woche festlegen, fügte Lombardi hinzu.

Video ansehen 02:19

Papst fliegt in den Ruhestand (28.02.2013)

Das Amt des Papstes ist seit dem Rücktritt von Benedikt XVI. am 28. Februar nicht mehr besetzt. Der 85-jährige Papst aus Deutschland war aus Altersgründen aus dem Amt geschieden. Es war der erste Rücktritt eines Oberhauptes der römisch-katholischen Kirche seit dem Mittelalter.

Inzwischen sind alle 115 wahlberechtigten Kardinäle im Vatikan eingetroffen. Sie stimmen während des Konklaves in der Sixtinischen Kapelle (Artikelbild) hinter verschlossenen Türen ab. Zum Papst gewählt ist, wer zwei Drittel der Stimmen erhält. Es wird solange abgestimmt, bis die Mehrheit steht, was Tage, Wochen oder Monate dauern kann. Der Vatikan hofft aber auf eine relativ rasche Entscheidung, damit ein neues Kirchenoberhaupt schon Ende März die Osterfeierlichkeiten leiten kann.

wl/re (dpa, afp, rtr, kna)

Audio und Video zum Thema