1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Entscheidende Phase

Der Aufsichtsrat der Allianz fällt Medienberichten zufolge am Sonntag eine Entscheidung über den Verkauf der Tochter Dresdner Bank. Das berichtet das "Handelsblatt" in seiner Dienstagsausgabe unter Berufung auf Finanzkreise. Bei der seit Monaten interessierten Commerzbank sei ebenfalls am Wochenende mit einem außerordentlichen Treffen des Kontrollgremiums zu rechnen, hieß es demnach weiter. Neben der Commerzbank sei aber nach wie vor auch die China Development Bank (CDB) im Rennen.Die Verkaufspläne der Allianz sehen laut "Handelsblatt" vor, dass die Versicherung ihren Anteil an der Dresdner Bank auf weniger als 30 Prozent reduziert. Damit könnte Allianz-Chef Michael Diekmann wie von Investoren gefordert das Risiko im Bankgeschäft begrenzen.