1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Entlang der Europäischen Route der Backsteingotik

Seit 2004 gibt es die Europäische Route der Backsteingotik, die im Ostseeraum von Schweden über Deutschland bis nach Estland führt. Eine der Etappen in Deutschland verläuft zwischen Greifswald und Bad Doberan.

Rathaus und Nikolaikirche in Stralsund

Rathaus und Nikolaikirche in Stralsund

In der Hansestadt Greifswald befinden sich das sehenswerte Pommersche Landesmuseum ebenso wie einige Höhepunkte der Backsteingotik: das Rathaus und der Dom St. Nikolai. Nicht auslassen sollten man außerdem die Klosterruine Eldena, die Caspar David Friedrich zu Gemälden inspirierte.

Die Altstadt von Stralsund ist 2002 in die Weltkulturerbeliste aufgenommen worden. Die jüngste Attraktion ist das Ozeaneum, in dem man einer Reise durch die nördlichen Meere nachspüren kann.

Die Hansestadt Rostock ist die größte Stadt in Mecklenburg-Vorpommern und war einst ein wichtiges Mitglied der Hanse. Zu den herausragenden Sehenswürdigkeiten gehört die Marienkirche mit der astronomische Uhr aus dem Mittelalter.

Das Bad Doberaner Münster markiert die letzte Station auf dieser Etappe der Route der Backsteingotik. Und von hier ist es nicht weit zur Ostsee. Mit der historischen Schmalspurbahn kommt man zum Ortsteil Heiligendamm mit Kurhaus und Strandpromenade.

Autor: DW-TV
Redaktion: Pia Gram

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema