1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Entendrama: Mord war geplant

Zwei Entenfamilien haben am Montag (10.06.2002) Polizisten
in Nordrhein-Westfalen heftig beschäftigt: In Köln suchten die
Beamten nach einem Mann, der absichtlich eine ganze Entenfamilie überfahren haben soll. Ein Augenzeuge hatte zwar versucht die Ente und fünf Küken zu schützen, doch der Fahrer eines anderen Autos habe die Tiere dann "zielgenau zerquetscht". Gegen den Fahrer wurde Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz erstattet. Nur ein Küken überlebte. Es wurde ins Tierheim gebracht.


Auch die Essener Polizei kam ins Schwitzen. Sie versuchte auf einer Hauptstraße einer verirrten Wasservogelfamilie das Leben zu retten, das daran scheiterte, dass die Mutter der Küken nicht mehr aufzufinden war.

  • Datum 10.06.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2PAp
  • Datum 10.06.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2PAp