1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Enron-Bosse sahnten vor der Pleite fett ab

Die Enron-Spitzenmanager erhielten in dem Jahr vor dem Konkursantrag 745 Millionen Dollar in Form von Zahlungen und Aktien. Vertreter der entlassenen Enron-Mitarbeiter und der Betriebsrenten-Teilnehmer reagierten mit Entrüstung auf die Zahlungen, berichtet das Wall Street Journal am Dienstag in seiner Online-Ausgabe. Enron zahlte in den zwölf Monaten vor dem 2. Dezember vergangenen Jahres 310 Millionen Dollar an 144 führende Mitarbeiter. Dazu zählten Gehälter, Boni, Langzeit-Anreize, Kredite und sonstige Zahlungen. Die
Spitzenmanager nutzten auch Aktienoptionen aus. Ihr Wert wurde auf 435 Millionen Dollar beziffert.

  • Datum 18.06.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2Qkp
  • Datum 18.06.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2Qkp