1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Engelhard-Spitze will sich binnen 10 Tagen zu BASF-Offerte äußern

Die Führungsspitze des US-Spezialchemiekonzerns Engelhard will das 4,9 Milliarden Dollar hohe Übernahmeangebot von BASF prüfen und den Aktionären innerhalb der kommenden zehn Geschäftstage eine Empfehlung geben. Bis dahin sollten die Aktionäre nichts unternehmen, teilte Engelhard am späten Montagabend in Iselin mit. Der weltgrößte Chemiekonzern BASF hatte am Montag das Übernahmeangebot bei der US-Börsenaufsicht eingereicht. Demnach können die Engelhard-Aktionäre ihre Anteile gegen 37 Dollar tauschen. Die Frist der Übernahme, die an eine Reihe von Bedingungen geknüpft ist, laufe bis 6. Februar.

  • Datum 10.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7ls1
  • Datum 10.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7ls1