1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Energieverbrauch sinkt wegen Krise

Der Strom- und Gasverbrauch in Deutschland ist wegen der Wirtschaftskrise deutlich gesunken. Seit der Wiedervereinigung habe es keinen Rückgang in diesem Umfang gegeben, teilte der Bundesverband Energie- und Wasserwirtschaft am Freitag mit. In den ersten neun Monaten fiel der Verbrauch beider Energiestoffe demnach um sieben Prozent. Hauptursache sei die verminderte Industrieproduktion gewesen. Schätzungen zufolge nahmen allein die Großverbraucher von Januar bis Ende September rund 14 Prozent weniger ab.