1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Energieriese mit Milliarden-Investitionen

Deutschlands führender Energiekonzern E.ON plant in den kommenden drei Jahren Investitionen im Umfang von 18,6 Milliarden Euro. Mit knapp 16,3 Milliarden Euro entfällt der überwiegende Teil der Investitionen auf bestehende Anlagen, teilte der Konzern am Dienstag in Düsseldorf mit. Der Großteil hiervon sei für die Modernisierung oder den Neubau von Kraftwerken und Netzen vorgesehen. Für den Erwerb von Beteiligungen insbesondere in Osteuropa und in der Gasförderung plant E.ON rund 2,3 Milliarden ein.

  • Datum 20.12.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7g0Y
  • Datum 20.12.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7g0Y