1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Energiepreise sorgen für wütende Proteste

Südeuropäische Lkw-Fahrer haben ihrem Zorn über die explodierenden Dieselpreise am Montag auch mit Gewalt Luft gemacht. Spanische Fernfahrer warfen die Windschutzscheiben der Lastwagen von Kollegen ein, die sich nicht an einem unbefristeten Streik beteiligen wollten. Portugiesische Kollegen drohten mit einer Blockade der zentralen Lieferrouten für die Touristenzentren an der Algarve. Die Aktionen griffen auch auf Südfrankreich über. Hier legten rund 200 Lastwagen Bordeaux lahm und rollten im Schneckentempo durch die Stadt.