1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Enel und Acciona legen Angebot für Endesa vor

Gut eine Woche nach dem Rückzug von E.ON haben dessen einstige Rivalen Enel und Acciona ihr Übernahmeangebot für Spaniens größten Stromversorger Endesa eingereicht. Der italienische Ve rsorger und der spanische Baukonzern bieten 41,30 Euro je Aktie und damit 43,7 Milliarden Euro für das Gesamtkapital von Endesa, wie beide Unternehmen am Mittwoch der Madrider Börsenaufsicht (CNMV) mitteilten. Diese setzte den Handel mit Endesa-Aktien vorübergehend aus. Die Offerte des spanisch-italienischen Tandems muss nun von der Börsenaufsicht genehmigt werden. Sie braucht zudem die Zustimmung der spanischen Regulierungsbehörde (CNE) und der EU-Kommission.

  • Datum 11.04.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AEeG
  • Datum 11.04.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AEeG