1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Enel baut Endesa-Beteiligung aus

Der Energieversorger Enel hat seine Beteiligung an dem spanischen Wettbewerber Endesa weiter ausgebaut. Mit dem Bankhaus Mediobanca sei eine Vereinbarung über den Erwerb von 2,98 Prozent des Unternehmens getroffen worden, teilte Enel am Montag in Mailand mit. Pro Aktie erhalte Mediobanca 39 Euro. Damit käme Enel auf einen Anteil von 24,9 Prozent. Durch die Aufstockung gerät E.on weiter unter Druck. Der Düsseldorfer Energiekonzern hat ein Übernahmeangebot von 41 Milliarden Euro für Endesa vorgelegt und will mindestens 50,1 Prozent kaufen.

  • Datum 12.03.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9zQe
  • Datum 12.03.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9zQe