1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Endlich eine Universität!

Die in Mazedonien lebenden Albaner haben eine eigene Universität erhalten. Staatspräsident Boris Trajkovski hat am Montag, dem 23. Feburar 2004, den Erlass zur Gründung der staatlichen Universität im vornehmlich von Albanern bewohnten Tetovo im Nordwesten des Landes unterzeichnet. Das gab sein Büro in der Hauptstadt Skopje bekannt. Mazedonien erwartet auch internationale finanzielle Unterstützung für das Projekt. Die Bildung einer albanischsprachigen Hochschule war seit mehr als 20 Jahren Streitpunkt in der mazedonischen Innenpolitik.

  • Datum 24.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4hw7
  • Datum 24.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4hw7