1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Ende für "Starlight Express" in London

Nach 18 Jahren und 7406 Vorstellungen ist in London der letzte Vorhang für das Erfolgsmusical "Starlight Express" von Andrew Lloyd Webber gefallen. "Starlight Express" ist der zweitgrößte Hit von Lloyd Webber: Das Muscial "Cats" feiert in diesem Jahr das 21-Jährige Jubiläum seiner Erstaufführung. In Bochum rollt der dort am 12. Januar 1988 gestartete "Starlight Express" weiter. Seit der Londoner Premiere im März 1984 haben mehr als acht Millionen Menschen die Show in der englischen Hauptstadt besucht. Lloyd Webber brachte das Musical, in der die Darsteller in farbenprächtigen Kostümen auf Rollschulen auftreten, allein in London mehr als 140 Millionen Pfund (229 Mio. Euro/448 Mio. DM) ein. Nach dem Auslaufen in London soll "Starlight Express" eine Tournee durch Großbritannien machen.

  • Datum 13.01.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1hF6
  • Datum 13.01.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1hF6