1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Emmy-Favoriten stehen fest

Die schwarze Komödie "Desperate Housewives" und die Sitcom "Will & Grace" sind mit jeweils 15 Nominierungen die
Favoriten des Fernsehpreises Emmy. Das wurde am Donnerstag in Los Angeles bekannt gegeben. Beide US-Serien sind in Deutschland auf ProSieben zu sehen.

Mit Marcia Cross, Teri Hatcher und Felicity Huffman können gleich drei Hauptdarstellerinnen von "Desperate Housewives" auf einen Emmy hoffen. Konkurrent ist "Alle lieben Raymond": Die Sitcom über einen Sportjournalisten und seine chaotische Familie wurde 13 Mal nominiert.

Die neue Drama-Serie "Lost" über die Überlebenden eines Flugzeugabsturzes auf einer mysteriösen Insel bekam zwölf
Nominierungen und muss sich gegen "Deadwood", "Six Feet
Under", "24" und "The West Wing" behaupten.

  • Datum 14.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6v1Q
  • Datum 14.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6v1Q