1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kluge Köpfe

Emad Aziz Bekhit , Ägypten

Emad Aziz Bekhit stammt aus Ägypten. Vor zehn Jahren ist er das erste Mal nach Deutschland gekommen. Heute forscht der 30jährige in Adlershof und ist überaus erfolgreich.

default

Emad Aziz Bekhit, Chemiker

Im vergangenen Dezember bekam er den Ernst-Eckhard-Koch-Preis, der für hervorragende Doktorarbeiten verliehen wird. Der Chemiker hat sich auf die sogenannte Synchrotronstrahlung spezialisiert: Die entsteht, wenn zum Beispiel Elektronen sich annähernd mit Lichtgeschwindigkeit bewegen und von einem Magneten abgelenkt werden. Die Forschungsergebnisse sind für die Solarzellforschung wichtig oder können hilfreich sein für Drogentherapien. Denn sie geben Auskunft darüber, was passiert, wenn sich andere Chemikalien im Blut befinden.

WWW-Links

Audio und Video zum Thema