1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

Elmar Brock: Gehe davon aus, dass Rumänien und Bulgarien am 1. Januar 2007 der EU beitreten

Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Europäischen Parlaments im Interview von DW-RADIO

Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des Europäischen Parlaments, Elmar Brock (CDU), geht davon aus, dass Bulgarien und Rumänien am
1. Januar 2007 der Europäischen Union beitreten werden. In einem Interview des Bulgarischen Programms von DW-RADIO sagte Brock: "Beide Länder sind auf der sicheren Seite. Sie müssen aber noch ihre Hausaufgaben machen. Wir wollen sie als Mitglieder in der EU haben." Bis Juli muss die EU entscheiden, ob Rumänien und Bulgarien der EU, wie vorgesehen, Anfang 2007 oder erst 2008 betreten können. Laut Beitrittsvertrag könnte die Mitgliedschaft um ein Jahr verschoben werden.

Er erwarte von der österreichischen EU-Präsidentschaft eine "strikte Einhaltung der Aufnahmekriterien sowohl für Rumänien und Bulgarien als auch für Kroatien", so Elmar Brock zur Deutschen Welle.

3. Januar 2006
4/06

  • Datum 03.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7jmG
  • Datum 03.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7jmG