1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Elgin-Leck soll mit Schlamm geschlossen werden

Der französische Energiekonzern Total will mit Entlastungsbohrungen und schwerem Schlamm den Gasaustritt auf der Nordseeplattform stoppen. Seit sechs Tagen strömt explosives und umweltschädliches Methan aus. In einem Umkreis von fast vier Kilometern wurde eine Sperrzone verhängt, da Experten mit einer Explosion rechnen.

Video ansehen 01:14