1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Elena Ferrante

Ihre Bücher werden international gefeiert. Doch die italienische Autorin Elena Ferrante macht ein Geheimnis um ihre Identität. Über Briefe und schriftliche Interviews gab sie bisher nur einzelne Fakten über sich preis.

Bekannt ist, dass Elena Ferrante in Neapel geboren wurde und einen Hochschulabschluss in Klassischer Philologie besitzt. Nach eigener Aussage habe sie sich zu einem Pseudonym entschieden, da einmal geschriebene Bücher "nur sich selber brauchen". Dahinter soll sich die italienische Übersetzerin Anita Raja und ihr Mann, ein Verleger, verbergen. Anonymität sei wichtig für kreative Freiheit, war in einem schriftlichen Interview zulesen. Internationalen Erfolg hatte Elena Ferrante mit ihrer mehrteiligen "Neapolitanischen Saga", einer Bücherreihe über zwei begabte Schulfreundinnen im Neapel der 1950er Jahre.